Hallstatt hautnah - Rosettas Reise

19. August 2014, 16:21
posten

Hallstatt hautnah: Am 23. und 24. August stellen Wissenschafterinnen und Wissenschafter des Naturhistorischen Museums Wien bei der Veranstaltung "Archäologie am Berg" ihre Forschungen rund um die 7000-jährige Geschichte des Salzabbaues in Hallstatt vor. Besucher können einen Blick auf die älteste Holzstiege Europas werfen, aber auch Hightech wie 3-D-Visualisierung, Laserscan, ein Rasterelektronenmikroskop und Forschungsdrohnen begutachten.

Link
www.nhm-wien.ac.at

Rosettas Reise: Aus erster Hand wird Stephan Ulamec, Projektleiter der Landeeinheit von Rosetta, bei der nächsten "Am Puls"-Veranstaltung über die laufende Mission zur ersten Kometen-Landung in der Geschichte der Menschheit berichten. Pascale Ehrenfreund, Astrobiologin und Präsidentin des Wissenschaftsfonds FWF (der die Reihe gemeinsam mit der Agentur PR&D veranstaltet), führt anschließend in die Geheimnisse der Kometen ein.

Link
www.fwf.ac.at

(DER STANDARD, 20.8.2014)

Share if you care.