Beschwerdefrei doppelt sehen

18. August 2014, 17:31
14 Postings

Puls 4 wiederholte Insel-Nackte noch vor Ende der Folge

Wien - Es gibt Dinge, die man gern auch doppelt sieht. Das Original der textilfeindlichen Inselshow "Adam & Eva" gehört offenkundig dazu.

Puls 4 kommt der für kommende Saison geplanten deutschen Variante von RTL zuvor und zeigt seit Samstag das niederländische Format in Doppelfolgen im Hauptabend mit recht einfach darübergelegter deutschsprachiger Übersetzung. Und das ein Stück länger und ausführlicher als das Original.

Ein technischer Fehler im Playout von Puls 4 bescherte dem Publikum nach sieben Minuten der zweiten Folge zunächst ein Standbild - und dann die ersten sieben Minuten gleich noch einmal zum unmittelbaren Wiedersehen. Das offenbar nicht wirklich störte. Beim Sender waren Montag jedenfalls keine Beschwerden bekannt.

Keine Beschwerden mangels Augenzeugen sind auszuschließen: 151.000 Zuschauer waren es laut Teletest nach 22.11 Uhr, davor um die 130.000 - für einen Sommersamstagabend auf Puls 4 ein durchaus ansehnlicher Wert. Nur Konzernschwester ProSiebenSat.1 schaffte mit 171.000 bei "Schlag den Star" mehr Publikum abseits des ORF. ORF 1 hatte mit Bedtime Stories um 20.15 Uhr 244.000 Zuschauer. (red, DER STANDARD, 19.8.2014)

  • Der Herr da hinten verkostet übrigens von den Damen im Vordergrund zubereitete Gerichte.
    foto: eyeworks/puls 4

    Der Herr da hinten verkostet übrigens von den Damen im Vordergrund zubereitete Gerichte.

Share if you care.