Philharmoniker: Dirigent Payare ersetzt Maazel

18. August 2014, 17:08
posten

Für Konzerte im kommenden Jänner

Wien/Paris - Statt dem am 13. Juli verstorbenen Ausnahmedirigenten Lorin Maazel übernimmt der 34-jährige Venezolaner Rafael Payare im kommenden Jänner das Dirigat der Wiener Philharmoniker. Das Programm beinhaltet unter anderem auch Lorin Maazels Stück "The giving tree für Orchester, Violoncello und Erzähler".

Bei den beiden Abonnementkonzerten am 17. und 18. Jänner 2015 im Musikverein sowie beim Gastspiel im Pariser Theatre des Champs-Elysees am 20. Jänner wird Dietlinde Turban-Maazel, die Witwe des Verstorbenen, die Rolle der Sprecherin übernehmen. Den Cellopart spielt Robert Nagy, der Solocellist der Wiener Philharmoniker. (APA, 18.8.2014)

Share if you care.