Historischer Kalender - 22. August

22. August 2014, 00:00
posten

1614 - Ein Handwerkeraufstand in Frankfurt am Main führt zur Vertreibung der etwa 1.400 ansässigen Juden.

1824 - Der Wiener Schneidermeister Johann Nepomuk Reithoffer erhält ein Privileg zur Fabrikation wasserdichter Stoffe. Der Begründer der Kautschukindustrie in Österreich errichtet in Wimpassing in Niederösterreich eine Fabrik zur Herstellung von "gummierten Geweben".

1849 - Die am 22. März 1848 in Venedig eingesetzte provisorische Regierung unter Daniele Manin kapituliert, die Lagunenstadt kommt wieder unter österreichische Kontrolle. Die österreichische Armee hatte zuvor aus frei fliegenden Heißluftballons Brandbomben auf Venedig abgeworfen.

1864 - Mit der Annahme der Genfer Konvention zum Schutz der Verwundeten, der Kriegsgefangenen und der Zivilbevölkerung in Kriegszeiten nimmt das von dem Schweizer Philanthropen Henri Dunant gegründete Rote Kreuz seine Arbeit auf.

1914 - Neben dem Gebäude der "Anker"-Versicherung am Hohen Markt in Wien wird die "Anker-Uhr" an einer zehn Meter langen Brücke errichtet. Zwölf historische Figuren ziehen im Abstand von einer Stunde am Betrachter vorbei.

1919 - Bei einem Pogrom in Podolien ermorden ukrainische Soldaten rund fünftausend Juden.

1934 - In Deutschland wird ein Gesetz erlassen, welches bestimmt, dass alle Beamten auf die Person des "Führers und Reichskanzlers" zu vereidigen sind.

1944 - In Frankreich wird die deutsche Front südlich von Paris an die Seine zurückgenommen.

1949 - In Edinburgh wird das Versdrama "Die Cocktail-Party" von Thomas Stearns Eliot uraufgeführt, der 1948 den Literaturnobelpreis erhalten hat.

1954 - Der Argentinier Juan Manuel Fangio gewinnt auf Mercedes "Silberpfeil" den Großen Automobilpreis der Schweiz und sichert sich vorzeitig die Weltmeisterschaft.

1969 - Griechische Archäologen geben die Freilegung der vorgeschichtlichen Stadt Akrotiri auf der Ägäis-Insel Santorin (Thera) bekannt. Sie wurde vermutlich um 1500 v.Chr. bei einem Vulkanausbruch zerstört.

1984 - In den USA stellt der republikanische Parteikonvent neuerlich Präsident Ronald Reagan und Vizepräsident George Bush sen. als Kandidaten für die Wahlen im November auf.

2004 - Bewaffnete Räuber stehlen die weltberühmten Gemälde "Der Schrei" und "Die Madonna" aus dem Edvard-Munch-Museum in Oslo.

2004 - Die Wiener Austria feiert in der Fußball-Bundesliga einen 9:0-Kantersieg in Bregenz. Es ist dies der höchste Sieg der Violetten in der 1974 gegründeten Bundesliga.

2009 - Der schwer krebskranke Lockerbie-Attentäter Abdel Bassit Ali Mohammed al-Megrahi wird nach seiner Freilassung aus schottischer Haft von Libyens Revolutionsführer Muammar al-Gaddafi empfangen. Der "Heldenempfang" löst im Westen Empörung aus.

Geburtstage:

Bartholomä Herder, dt. Verleger (1774-1839)

Rudolf Beer, öst. Schauspieler, Regisseur u. Intendant (1869-1938)

Arthur Holitscher, öst. Schriftsteller (1869-1941)

Max Scheler, dt. Philosoph (1874-1928)

Samuel Goldwyn, US-Filmprod. poln. Herkunft (1884-1974)

Deng Xiaoping (Teng Hsiao-ping), chin. Staatsmann (1904-1997)

Diether Schäfer-Elmayer, öst. Tanzschuldir. (1919-1998)

Peter Hofmann, dt. Tenor (1944-2010)

Mats Wilander, schwed. Tennisspieler (1964- )

Todestage:

Johann Heinrich Tischbein (d.Ä.), dt. Maler (1722-1789)

Giuseppe de Nittis, ital. Maler (1846-1884)

Edmond Jaloux, frz. Schriftsteller (1878-1949)

James T. Farrell, amer. Schriftsteller (1904-1979)

Aleksandr Sergejewitsch Jakowlew, russ. Flugzeugkonstrukteur (1906-1989)

(APA, 22. 8. 2014)

Share if you care.