Teuerster Comic der Welt wird über eBay versteigert

18. August 2014, 13:37
18 Postings

Eine sehr gut erhaltene Erstausgabe von "Action Comics" steht beim Auktionshaus derzeit bei 1,75 Millionen US-Dollar

Noch für sechs Tage können über eBay Gebote für eine Ausgabe des teuersten Comicheftes der Welt abgegeben werden. Die Erstausgabe von "Action Comics" aus dem Jahr 1938, bei dem Superman seinen ersten Auftritt überhaupt feiert, steht aktuell bei 1,75 Millionen US-Dollar (rund 1,3 Millionen Euro). Trotz des hohen Alters soll sich der Comic noch in nahezu perfekter Qualität befinden.

"Unglaubliche Qualität für einen 76 Jahre alten Comic"

"Das Comicheft sieht und fühlt sich so an, als wäre es gerade eben vom Zeitungsstand genommen worden. Es ist weich, die Farben sind satt und kräftig und die Qualität der Seiten ist unglaublich für einen 76 Jahre alten Comic", so Paul Litch, ein unabhängiger Comicheft-Bewerter von CGC Comics. Es handle sich vermutlich um die am besten erhaltene Ausgabe von "Action Comics No. 1". Die früheren Besitzer sollen das Comicheft rund 40 Jahre in einer Truhe aus Zedernholz aufbewahrt haben. Das mittlerweile kostbare Stück war so gut geschützt vor Licht und Feuchtigkeit – den natürlichen Todfeinden von Comicheften und Papier.

ebay inc

Bisheriger Rekord: 2,1 Millionen Dollar

Im Jahr 2011 wurde eine andere Ausgabe des Comicheftes, die jedoch eine etwas schlechtere Qualität aufwies, um 2,1 Millionen US-Dollar versteigert – der teuerste Comic überhaupt. Es wird angenommen, dass die derzeitige Auktion diesen Wert sogar überbieten könnte. Ein Teil des Verkaufserlöses geht an die Christopher & Dana Reeve Foundation. (wen, derStandard.at, 18.8.2014)

  • Die Auktion steht aktuell bei 1,75 Millionen US-Dollar.
    foto: pristine comics

    Die Auktion steht aktuell bei 1,75 Millionen US-Dollar.

Share if you care.