Vorab-Version von Windows 9 schon im September?

16. August 2014, 12:29
92 Postings

Ausgabe des Betriebssystems kann von jedermann getestet werden - Einige Neuerungen und stets neue Updates

Microsoft will Ende September oder Anfang Oktober ein “Technology Preview“ des neuen Betriebssystems Windows “Threshold“ veröffentlichen, welches wohl als Windows 9 auf den Markt kommen wird. Die Information stammt von Microsoft-Spezialistin Mary Jo Foley, die sich dabei auf einige, anonyme Quellen bezieht. Die Vorab-Version soll für die Öffentlichkeit zugänglich sein, jeder der das Betriebssystem also testen will, kann die Ausgabe auf dem Rechner installieren.

Ständig neue Updates

Dabei betont Foley, dass Windows “Threshold“ ständig mit neuen Updates versorgt werden soll, die den Funktionsumfang erweitern oder verändern. Hier verfolgt Microsoft also den gleichen Weg wie bei Windows 8.1, bei dem monatlich neue Updates nachgereicht werden, anstatt diese mittels Service Pack zu bündeln.

Windows 9 nach fünf oder sechs Monaten

Die Microsoft-Expertin geht weiters davon aus, dass Windows 9 schlussendlich nach fünf oder sechs Monaten in einer finalen Version erscheinen soll. Bei Windows 8 wurde noch ein anderer Weg eingeschlagen, damals wurde nach einer Entwickler-Version, eine Vorab-Ausgabe für den Normalnutzer veröffentlicht, auf die nach circa sechs Monaten eine fertige Variante von Windows 8 folgte.

Einige Neuerungen

Windows “Threshold“ wird wohl einige Neuerungen mit sich bringen, dabei sollen hauptsächlich Nutzer mit Systemen ohne Touchscreen angesprochen werden. Demnach will Microsoft ein neues Startmenü implementieren, welches mit dem Startscreen kombiniert wird. Weiters wird damit gerechnet, dass Windows Store Apps künftig auch im Fenster laufen können und sich das Unternehmen aus Redmond von der Charms Bar von Windows 8 verabschiedet. Ferner soll ein Virtueller Desktop sowie der Sprachassistent Cortana mit Windows 9 kommen. (dk, derStandard.at, 16.08.2014)

  • Windows 8 konnte nicht überzeugen - gelingt mit Windows 9 ein großer Wurf?
    foto: reuters

    Windows 8 konnte nicht überzeugen - gelingt mit Windows 9 ein großer Wurf?

Share if you care.