Djokovic scheitert in Cincinnati vorzeitig

15. August 2014, 11:56
39 Postings

Zweisatzniederlage im Achtelfinale gegen Robredo

Cincinnati - Wimbledonsieger Novak Djokovic ist elf Tage vor den US Open auf der Suche nach seiner Form. Der Weltranglistenerste aus Serbien verlor im Achtelfinale des Masters in Cincinnati gegen den Spanier Tommy Robredo 6:7 (6:8), 5:7. Djokovic muss damit weiter auf seinen ersten Titel beim mit rund 4 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturnier warten. Alle acht anderen Masters hat der 27-Jährige in seiner Karriere bereits gewonnen.

Djokovic scheiterte damit auch bei seinem zweiten Turnierauftritt nach dem Triumph im All England Club vorzeitig. In Toronto hatte der siebenmalige Grand-Slam-Champion im Achtelfinale gegen den späteren Sieger Jo-Wilfried Tsonga (Frankreich) verloren.

Vier Tage nach seinem Erfolg auf dem Heiligen Rasen von London hatte Djokovic seine schwangere Freundin Jelena Ristic geheiratet und danach eine Tennispause eingelegt. Die US Open beginnen am 25. August in New York. Djokovic hat das letzte Grand Slam des Jahres 2011 zum bislang einzigen Mal gewonnen. (sid - 15.8. 2014)

Share if you care.