TV-Programm für Sonntag, 17. August

17. August 2014, 05:20
1 Posting

Focus Europa, Panorama, Erlebnis Bühne, Oktoskop, Tatort, Die üblichen Verdächtigen, Ghost Dog, Good Morning, Vietnam, Meine Landstraße, Unternehmen Petticoat, Mexican, My Blueberry Nights

10.05 FESTVERANSTALUNG
Focus Europa – 25 Jahre Grenzöffnung
Im Rahmen einer Festveranstaltung im Kulturzentrum Eisenstadt erinnert das offizielle Burgenland an die Ereignisse von 1989. Der Festakt umfasst Ansprachen und eine von Walter Schneeberger geleitete Diskussion über den Fall des Eisernen Vorhangs vor 25 Jahren. Themen des Gesprächs mit politischen Vertretern und Akteuren von damals und heute sind auch die Auswirkungen der Ereignisse auf das Burgenland und die angrenzenden Regionen.
Bis 11.00, ORF 2

13.05 MAGAZIN
Panorama: Starke Männer
Johannes Hoppe präsentiert Reportagen zum Thema Freistilringen von damals und heute.
Bis 13.30, ORF 2

19.15 MAGAZIN
Erlebnis Bühne: Vivat Plácido Domingo / Il Trovatore aus Salzburg
Tenor, Bariton, Dirigent und vor allem Publikumsliebling Plácido Domingo ist – für manche vielleicht kaum zu glauben – bereits über siebzig. Das spanische Fernsehen übertrug ihm zu Ehren an seinem 70. Geburtstag eine Gala mit Angela Gheorghiu, Erwin Schrott, Deborah Polaski, Juan Pons, und anderen. 20.15 Uhr: "Il Trovatore" mit Anna Netrebko, Plácido Domingo und Francesco Meli. Regie führt der Lette Alvis Hermanis, am Pult der Wiener Philharmoniker steht Daniele Gatti. Barbara Rett und Peter Schneeberger führen durch den Opernabend.
Bis 23.00, ORF 3

foto: orf/roman zach-kiesling

20.05 THEMENABEND
Oktoskop: Im Center
(A 1989, Axel Traun) Günther ist 27 Jahre alt, heroinabhängig und aidskrank. Der Filmemacher Axel Traun begleitet ihn und zeigt, was es heißt, im Österreich der 1980er-Jahre an der Immunschwäche zu leiden. Dabei gelingt ihm ein sehr eindrücklicher Film mit einem Protagonisten, der trotz seiner wenig aussichtsreichen Situation der Kamera ausgesprochen selbstbewusst gegenübertritt. Zu Gast bei Lukas Maurer spricht Traun über die Entstehungsgeschichte des Films und über die emotionale Ausnahmesituation, die die Arbeit mit einem todgeweihten Protagonisten bedeutet.
Bis 21.05, Okto

20.15 KRIMI
Tatort: Borowski und der stille Gast
(D 2012, Christian Alvart) In Kiel treibt ein Stalker sein Unwesen! Bevor er seine Opfer tötet, stellt der Mörder ihnen nach. Bald auch bei Kommissarin Brandt (Sibel Kelkilli). In einer Nebenrolle, wie immer großartig: Lars Eidinger.
Bis 21.45, ORF 2

20.15 THRILLER
Die üblichen Verdächtigen
(The Usual Suspects, USA 1995, Bryan Singer) Kevin Spacey entwirft während eines Verhörs eine verschlungene (Lügen-) Geschichte, der Regisseur Bryan Singer viel Spannung abgewinnt. Handwerkliches Können und ein gewieftes Spiel mit narrativen Gewohnheiten, das sich auf die Vorzüge von Christopher McQuarries Drehbuch stützt.
Bis 22.00, Arte

22.00 DRAMA
Ghost Dog – Der Weg des Samurai
(USA/F/BRD 1999, Jim Jarmusch) Forest Whitaker zieht als afroamerikanischer Samurai im Dienste eines Gangsters als Auftragskiller durch eine Welt, in der kein Ehrenkodex mehr gilt. Dabei führt er ein eremitenhaftes Leben in einem der Schwarzenviertel New Jerseys. Jarmusch arbeitet wie so oft mit langsamen Bildern, langen Kameraeinstellungen, wenig Text, vereint fast mühelos poetische Ansprüche mit politischen Aussagen.
Bis 23.50, Arte

22.00 ROBIN WILLIAMS
Good Morning, Vietnam
(USA 1988, Barry Levinson) Radio-Discjockey Adrian Cronauer kommt während des Krieges nach Vietnam, um unter den Soldaten gute Laune zu verbreiten. Stattdessen parodiert er die Absurdität der Vorgänge. Ein gutwilliger, dank Robin Williams’ Wortkaskaden oftmals sehr, sehr lustiger Film, der (dank sentimentaler Zwischenspiele) auch sehr, sehr häufig ins nur Menschlich-Biedere abgleitet.
Bis 23.55, ORF 1

foto: orf/disney

22.40 DOKUMENTARFILM
Meine Landstraße
Chico Klein bringt den Zuschauerinnen und Zuschauern hier den dritten Wiener Gemeindebezirk näher. Über „ihren“ Bezirk erzählen Musikerin Marianne Mendt, Moderatorin Ingrid Wendl, Schauspielerin Sandra Cervik (die die Frauenquote der Reihe damit ungemein heben) und die Musiker Al Cook und Harald Fendrich. Auch die 2007 verstorbene Jazzlegende Joe Zawinul kommt posthum zu Wort.
Bis 23.55, ORF 2

22.55 KOMÖDIE
Unternehmen Petticoat
(Operation Petticoat, USA 1959, Blake Edwards) Cary Grant als U-Boot-Kapitän hat so seine Nöte, schleppt doch Tony Curtis statt Ersatzteilen fünf Krankenschwestern an. Zu guter Letzt müssen die beiden das inzwischen pinkfarbene U-Boot vor der eigenen Navy in Sicherheit bringen. Hübscher Beitrag zum submarinen Subgenre.
Bis 0.40, BR

22.55 KRIMIKOMÖDIE
Mexican
(USA 2001, Gore Verbinski) Gangster, die ans Aufhören denken, sollten den allerletzten Auftrag ausschlagen. Auch Jerry (Brad Pitt) hätte das tun sollen, denn aus dem Routinejob entwickelt sich eine ermüdende Odyssee. Er sucht „The Mexican“, einen mythenumrankter Revolver, der nur trifft, wenn es der Schütze mit der Liebe ernst meint. Es muss also noch geschossen werden, bis Filmpartnerin Julia Roberts einen Ring an den Finger gesteckt bekommt.
Bis 1.25, ATV

0.05 ROMANZE
My Blueberry Nights
(HKG/CHN/FRA 2007, Wong Kar-wai) Soulsängerin Norah Jones als betrogene Frau, die Heilung sucht und Jeremy und seinen Blaubeerkuchen findet. Als es mit ihm ernst wird, flüchtet sie nach Memphis und Las Vegas. In Ausnahmeregisseur Wong Kar-wais erstem englischsprachigen Film auch mit dabei: Jude Law und Natalie Portman.
Bis 1.38, ARD (Andrea Heinz, DER STANDARD, 16./17.08.2014)

Share if you care.