Wie haben Sie das Jahr 1989 erlebt?

5. September 2014, 18:07
505 Postings

Erzählen Sie uns von Ihren Erlebnissen rund um die weltpolitischen Umbrüche ab dem Jahr 1989

Das Jahr 1989 war nicht gerade arm an Ereignissen. Popkulturell wurde mit der Ausstrahlung der ersten "Simpsons"-Folge ein Fernsehmeilenstein gelegt, in Wien-Schwechat wurde Udo Proksch, der Drahtzieher im Fall Lucona und damit Mitverursacher des größten Politskandals der Zweiten Republik, festgenommen, und in Peking kam es zum Tiananmen-Massaker an demonstrierenden Studenten.

1989 und die Folgen – die "neue UnOrdnung"

Höhepunkt des Jahres aus europäischer Sicht waren sicherlich der Fall der Berliner Mauer und die Öffnung des Eisernen Vorhangs. Vermeintliche Klarheiten wurden aufgelöst, zahlreiche politische, wirtschaftliche und kulturelle Neuordnungen eingeleitet und die globalisierte Welt von heute in ihren Grundzügen entworfen.

Im Rahmen der STANDARD-Schwerpunktausgabe am 6. September zum Thema "1989-2014. Die neue UnOrdnung" interessieren uns Ihre persönlichen Geschichten. Ausgehend von dem Schicksalsjahr 1989 möchten wir von Ihren Erinnerungen hören, die diesen speziellen Zeitraum betreffen.

Wie also war Ihr Jahr 1989? Haben Sie die politischen Umbrüche hautnah erlebt? Welches der zahlreichen Ereignisse ist am eindrucksvollsten haften geblieben, wie wurde die weltpolitische Zäsur von Ihnen wahrgenommen, und hat sich Ihr Leben dadurch verändert? Oder sind es eher die kleinen, alltäglichen Geschichten, die sich entlang der historischen Geschehnisse ereignet haben?

Schicken Sie Fotos

Der Platz im Forum reicht nicht aus, um Ihre Geschichte zu erzählen? Schicken Sie uns Ihre Erinnerungen und Gedanken in Form eines Userartikels. Sie haben Fotografien, die Lebensgefühl, Mode und Alltägliches dieser Zeit abbilden? Lassen Sie uns diese über UGC@derStandard.at zukommen. Alternativ können Sie Ihr Foto auf Instagram mit dem Hashtag #Jahr1989 posten. Mit den eingesandten Bildern gestalten wir eine Ansichtssache. (jmy, derStandard.at, 26.8.2014)

derStandard.at auf Instagram

  • Die Mauer fällt.
    foto: ap/lionel cironneau

    Die Mauer fällt.

  • Artikelbild
    foto: ap/jochen finck
  • DDR-Übersiedler umarmen sich am 11.09.1989 in Österreich.
    foto: dpa/wolfgang kumm

    DDR-Übersiedler umarmen sich am 11.09.1989 in Österreich.

Share if you care.