Streamingumsätze am heimischen Musikmarkt schnellen in die Höhe

12. August 2014, 12:31
140 Postings

Im Vergleich zum Vorjahr 60 Prozent Zuwachs im 1. Halbjahr

Der heimische Markt für Musik-Streaming ist weiter im Steilflug: Laut Angaben des Verbands der Österreichischen Musikwirtschaft (IFPI) sind die Umsätze im 1. Halbjahr 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 60 Prozent auf 4 Mio. Euro angewachsen.

30 Millionen Titeln bei rund 15 Streamingdiensten

Mit über 30 Millionen Titeln bei rund 15 Streamingdiensten, wie Spotify, Deezer oder Napster, beträgt der Anteil der Streamingumsätze am Online-Musikmarkt schon mehr als 25 Prozent.

Die in Österreich am häufigsten gestreamten Songs im ersten Halbjahr 2014

Waves (Robin Schulz Remix) - Mr. Probz
Happy - Pharrell Williams
Rather Be Clean - Bandit feat. Jess Glynne
I See Fire - Ed Sheeran
Dark Horse - Katy Perry feat. Juicy J
Timber - Pitbull feat. Ke$ha
Am I Wrong - Nico & Vinz
Traum - Cro
Stolen Dance - Milky Chance
Atemlos durch die Nacht - Helene Fischer (APA/red, 12.8. 2014)

Link

IFPI

  • Artikelbild
    foto: apa
Share if you care.