USA werfen Lebensmittel für zehntausende Jesiden ab

11. August 2014, 19:41
547 Postings

74.000 Essensrationen und mehr als 50.000 Liter Trinkwasser an einem Tag – Planung der Evakuierung läuft

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • Diese Angehörigen der Jesiden-Minderheit haben es geschafft: Nach der Flucht aus dem Sinjar-Gebirge sind sie unterwegs zum syrischen Grenzübergang Elierbeh.
    foto: reuters

    Diese Angehörigen der Jesiden-Minderheit haben es geschafft: Nach der Flucht aus dem Sinjar-Gebirge sind sie unterwegs zum syrischen Grenzübergang Elierbeh.

  • Lebensmittelabwurf über Sinjar.
    foto: reuters/u.s. central command/

    Lebensmittelabwurf über Sinjar.

  • Das Standbild aus einem Video zeigt abgeworfene Lebensmittelpakete.
    foto: reuters/u.s. central command

    Das Standbild aus einem Video zeigt abgeworfene Lebensmittelpakete.

Share if you care.