Bärenfamilie in Oberkärnten unterwegs

11. August 2014, 16:15
176 Postings

Muttertier laut Sichtungen mit zwei Jungtieren unterwegs

Klagenfurt - In Oberkärnten ist eine Bärenfamilie unterwegs. Wie der Bärenanwalt des Landes Kärnten, Bernhard Gutleb, am Montag berichtete, hatte es mehrere Sichtungen zwischen dem Weißensee und dem Lesachtal an der Grenze zu Osttirol gegeben.

Die Bärin ist demnach mit zwei Jungtieren unterwegs, man müsse sich aber keine besonderen Sorgen machen, so Gutleb. Eine Bärin mit Jungen sei noch scheuer als einzeln wandernde Tiere. Von eventuellen Schäden, welche die Bärenfamilie angerichtet haben könnte, war vorerst nichts bekannt. (APA, 11.8.2014)

  • Eine Bärin mit Jungen sei noch scheuer als einzelne Tiere, sagt der Kärntner Bärenanwalt.
    foto: apa/epa/coffrini

    Eine Bärin mit Jungen sei noch scheuer als einzelne Tiere, sagt der Kärntner Bärenanwalt.

Share if you care.