Chinas größter Rückversicherer plant IPO

11. August 2014, 12:20
posten

Hongkong/Peking - Chinas größter Rückversicherer strebt einem Zeitungsbericht zufolge an die Börse. Die staatliche China Reinsurance plane den bis zu 2 Mrd. Dollar schweren Sprung aufs Parkett in Hongkong im ersten Halbjahr 2015, berichtete das "Wall Street Journal" (WSJ) unter Berufung auf Insider. Das Unternehmen werde von den Banken UBS und HSBC bei den Vorbereitungen unterstützt.

China Reinsurance war zunächst für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Peking will den verschuldeten staatlichen Sektor stärker für privates Kapital öffnen. Im Juli nannte die Regierung sechs Unternehmen, die für Reformen infrage kämen. China Reinsurance stand jedoch nicht darauf. (APA, 11.8.2014)

Share if you care.