"Für drei Tore bringe ich den Ball meiner Familie"

10. August 2014, 18:58
21 Postings

Adi Hütter (Salzburg-Trainer): "Wir haben natürlich in der ersten Halbzeit mit 5:0 gezeigt, dass wir offensiv sehr stark sind, trotzdem war ich nicht ganz zufrieden, weil wir drei sehr gute Torchancen zugelassen haben. Ich war ein bisschen böse, weil solche Chancen international genutzt werden, das können wir nicht brauchen. Aber nach vorne hat alles gepasst. Unterm Strich darf man mit 8:0 natürlich nicht unzufrieden sein, ich freue mich schon sehr. Auf der einen Seite haben wir gezeigt, wie stark wir offensiv sein können, auf der anderen hat Grödig in der Defensive Probleme gehabt. Das haben wir eiskalt ausgenützt. Fakt ist, dass auch der WAC zwölf Punkte hat, deshalb mussten wir gewinnen. Und das haben wir eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Wir haben in der Offensive sehr viel Wucht."

Michael Baur (Grödig-Trainer): "Die Ansprüche, die Red Bull hat, sind andere wie wir sie haben. Das Ergebnis tut in der Höhe aber natürlich weh. Wir rennen drei- oder viermal aufs Tor und treffen die falschen Entscheidungen, bei Red Bull ist es in solchen Aktionen sofort ein Tor, das ist eben auch der Riesen-Klasse-Unterschied. Es kommen jetzt Gegner, die in unserer Kragenweite sind, da wird die Mannschaft wieder ein anderes Gesicht zeigen."

Jonatan Soriano (Salzburg-Fünffach-Torschütze): "Heute ist ein super Tag für uns. Wir haben 90 Minuten Druck gemacht. Wir haben eine super Mannschaft. Das ist auch für die Champions League sehr wichtig. Heute hatten wir ein sehr gutes Niveau. Wenn ich drei Tore mache, bringe ich den Ball immer meiner Familie mit."

Maximilian Karner (Grödig-Kapitän): "Wir haben alles falsch gemacht, sie haben alles richtig gemacht. Am Anfang waren es unsere eigenen Fehler, mit Fortdauer des Spiels hat man gesehen, was sie für eine Klasse haben. Und wir waren dann leer und sie haben weiter Gas gegeben, dann entsteht so ein Endstand. Wir müssen an der Konzentration arbeiten - die Gegentore, das geht einfach zu leicht.

Share if you care.