Spar an Supermärkten in Kroatien interessiert

8. August 2014, 10:46
1 Posting

Agrokor muss aus Wettbewerbsgründen Filialen abstoßen

Zagreb/Salzburg - Die Spar-Gruppe prüft in Kroatien neue Übernahmen von Supermärkten. Zum Verkauf stehen Filialen des kroatischen Mischkonzerns Agrokor, der im Juni die slowenische Handelskette Mercator übernommen hat. Spar prüfe, "ob die Standorte ins Vertriebsnetz von Spar oder Interspar passen", sagte eine Unternehmenssprecherin auf APA-Anfrage.

Die kroatische Wettbewerbsbehörde AZTN hat Agrokor am Mittwoch aufgetragen, sich innerhalb von 30 Tagen von 95 Supermärkten zu trennen oder sie zu vermieten. Die Märkte der Marken Konzum, Mercator und Getro würden andernfalls geschlossen werden, hieß es. (APA, 8.8.2014)

Share if you care.