"Huffington Post" plant Ausgabe auf Arabisch

7. August 2014, 16:43
posten

Redaktion soll von London aus arbeiten

Die "Huffington Post" plant eine Ausgabe ihrer Webseite auf Arabisch, das berichtet das Branchenportal "Press Gazette". Die Seite hat mit ihren Inhalten eine große Zielgruppe im Visier, über 300 Millionen Leute sprechen arabisch.

Die Redaktion soll von London aus agieren. Das Portal entsteht in Kooperation mit Wadah Khanfar, dem Chef von Integral Media Strategies und früherem Al Jazeera-Leiter.

Die "Huffington Post" hat mittlerweile mit ihrem Anker in den USA elf Dependancen weltweit, erst im Herbst 2013 ging eine Version in Deutschland online. (red, derStandard.at, 7.8.2014)

Share if you care.