T-Mobile zeigt LTE-Geschwindigkeit von 290 Mbit/s

7. August 2014, 14:18
50 Postings

In Zukunft sollen Übertragungsgeschwindigkeiten von rund 600 Mbit/s möglich werden

T-Mobile baut sein LTE-Netz aus. Durch eine neue Mehrantennentechnik, im Technikjargon "Higher Order MIMO" (einschließlich Transmission Mode 9) genannt, wurde die derzeitige LTE-Übertragungsrate von maximal 150 Mbit/s auf 290 Mbit/s fast verdoppelt, so der Mobilfunker am Donnerstag in einer Aussendung.

In Zukunft sollen Übertragungsgeschwindigkeiten von rund 600 Mbit/s möglich werden, so der Mobilfunker. (red, 7.8. 2014)

  • T-Mobile zeigte die neue Geschwindigkeit in Schwechat.
    foto: t-mobile

    T-Mobile zeigte die neue Geschwindigkeit in Schwechat.

Share if you care.