Lowe GGK für die "Wiener Zeitung"

7. August 2014, 11:48
1 Posting

Kampagnenschwerpunkt für das neue Weltmagazin "Atlas"

Wien - Die "Wiener Zeitung" startet ihre Kampagne für die neue Magazinbeilage "Atlas".

"Atlas" berichte über jene Länder, die mit Österreich in Beziehung stehen, heißt es in einer Aussendung: "Von Kultur un Kulinarik, über Politik und Gesellschaft bis zu wirtschaftlichen Themen werden alle Facette eines Landes, einer Region oder einer Stadt beleuchtet und Zusammenhänge dargestellt."

Der Claim der von Lowe GGK entwickelten Citylight- und Online-Kampagne heißt "Zusammenhänge verstehen". (red, derStandard.at, 7.8.2014)

Credits:

Auftraggeber: Wiener Zeitung | Geschäftsführung: Wolfgang Riedler | Marketingleiter: Wolfgang Renner | Agentur: Lowe GGK | Geschäftsführung: Rudi Kobza, Michael Kapfer | Executive Creative Director: Dieter Pivrnec | Creative Director: Daniel Senitschnig | Art Director: Emil Haider | Text: Anna Repitsch | Beratung: Christof Benzer, Jennifer Pesta

  • Artikelbild
    foto: lowe ggk
Share if you care.