Deutsche Telekom - Kein Interesse für Iliad-Kaufoffert in USA

7. August 2014, 11:42
posten

Es liegt auch kein Angebot vor

Bei der Deutschen Telekom stößt das Kaufangebot des französischen Internetunternehmens Iliad für die Tochterfirma T-Mobile US offenbar auf kein Interesse. Die Telekom habe immer gesagt, dass sie offen sei für Transaktionen, die zu einer Wertsteigerung führen. "Aktuell liegt uns ein solches Angebot nicht vor", sagte Vorstandschef Tim Höttges am Donnerstag in einer Telefonkonferenz.

Iliad hatte vor wenigen Tagen ein Angebot in einem Volumen von 15 Mrd. US-Dollar (11,24 Mrd. Euro) für einen Mehrheitsanteil von rund 56 Prozent vorgelegt. An ihrer US-Tochter hält die Telekom einen Anteil von rund 67 Prozent. (APA, 7.8. 2014)

Share if you care.