"Sim City"-Demo setzt Spieler unter Zeitdruck

7. August 2014, 11:18
37 Postings

Spiel vollumfänglich für vier Stunden spielbar

Die jüngste Ausgabe des Städtebau-Simulators "Sim City" steht nun erstmals auch als kostenlose Demoversion zur Verfügung. Electronic Arts bietet nun eine Version des Spieles an, die sich vollumfänglich spielen lässt, aber zeitlich beschränkt ist.

Gnadenloser Countdown

Vier Stunden lang sind alle Funktionen und Inhalte des Games nutzbar, danach endet das Vergnügen. Die Zeitzählung beginnt mit dem erstmaligen Start der Probierausgabe. Der Testzeitrauml, so man die vier Stunden voll ausschöpfen möchte, muss aber faktisch in einem Stück konsumiert werden, da die Uhr auch nach Beenden des Spieles weiter tickt, berichtet GameStar.

Nahtloses Weiterspielen

Wer sich anschließend zum Erwerb der Vollversion entschließt, kann seinen Fortschritt übernehmen und nahtlos daran anknüpfen. Dabei erfolgt die Freischaltung ohne eines weiteren Downloads. Verfügbar ist die "Sim City"-Demo über EAs Distributionsplattform Origin, ein entsprechender Account wird also vorausgesetzt. (gpi, derStandard.at, 07.08.2014)

  • "Sim City" kann nun vier Stunden lang probegespielt werden.
    foto: sim city

    "Sim City" kann nun vier Stunden lang probegespielt werden.

Share if you care.