Syrische Asylwerber forderten Festnahme von Mordverdächtigem  

7. August 2014, 08:00
6 Postings

Proteste in Traiskirchen

Traiskirchen / Wiener Neustadt - Zu Protesten syrischer Asylwerber wegen eines weiteren syrischen Flüchtlings, der sich als brutaler Kämpfer im Bürgerkrieg des Nahoststaats hervorgetan haben soll, kam es am Dienstag im Erstaufnahmezentrum Traiskirchen. Das bestätigte das Innenministerium.

Die protestierenden Syrer, unter ihnen auch Personen von außerhalb des Lagers, hätten die Festnahme des Mannes gefordert, der mehrere Morde begangen haben soll. Die Polizei sei eingeschritten und habe den Verdächtigen, über den es auf Youtube auch Videos geben soll, ins Polizeianhaltezentrum Wiener Neustadt gebracht. Die Vorwürfe sollen nun juristisch geprüft werden. (bri)

Share if you care.