VW Golf R: Der böse Wolf im braven Golf

Ansichtssache7. August 2014, 17:12
154 Postings

Es ist der stärkste Seriengolf, es ist auch der teuerste. Knapp 50.000 Euro sind für ein weit gespreiztes Fahrvergnügen hinzulegen

Bild 1 von 10
foto: volkswagen

Golf. R. Steht R für Racing? Für Rallye? Egal. R steht für rasant, sagen wir einmal. Die Fakten: 300 PS. Und der Tacho ist bis 300 km/h angeschrieben. Das weckt Erwartungen. Tatsächlich sind 250 km/h möglich, zumindest auf der Rennstrecke oder auf deutschen Autobahnen.

weiter ›
Share if you care.