Stadion der Austria Wien jetzt in Street View verfügbar

6. August 2014, 12:20
6 Postings

Street-View-Aufnahmen der Generali-Arena laden zum virtuellen Rundgang ein

Nachdem bereits seit Mai das Stadion von Rapid Wien über Google Street View besucht werden kann, können Fans des FK Austria Wien nun auch virtuell über den Rasen der Generali-Arena schreiten. Die Aufnahmen wurden im Rahmen der "Street View Special Collection" veröffentlicht.

Noch vor dem Umbau

In den nächsten Jahren soll die Generali-Arena auf eine Kapazität von 17.000 Plätzen erweitert werden. Die Street-View-Aufnahmen, die mit einer 360-Grad-Spezialfotokamera (dem "Street View Trekker") aufgenommen wurden, halten das Stadion nun in seiner bestehenden Form für die Zukunft fest.

Genereller Start in Österreich unwahrscheinlich

Google bietet unter "Special Collections" unter anderem Street-View-Aufnahmen weltberühmter Stadien, darunter das Wembley-Stadion, die Allianz-Arena in München oder das Camp Nou des FC Barcelona, an. In Österreich können neben der Generali-Arena auch das Hanappi-Stadion, der Spielberg-Ring und Skipisten virtuell besucht werden.

Eine generelle Verfügbarkeit von Street View in Österreich scheint nicht in Sicht. Die Auflagen der Datenschutzkommission seien zu streng, so ein Google-Sprecher Anfang Juli. (red, derStandard.at, 6.8.2014)

  • Die Generali-Arena des FK Austria Wien lädt nun über Google Street View zu einem virtuellen Rundgang ein.
    foto: google

    Die Generali-Arena des FK Austria Wien lädt nun über Google Street View zu einem virtuellen Rundgang ein.

Share if you care.