Ernst Nevrivy wird neuer Bezirksvorsteher von Wien-Donaustadt

5. August 2014, 20:46
55 Postings

Folgt auf verstorbenen Norbert Scheed

Wien - Die Nachfolge des Mitte Juli überraschend verstorbenen Donaustädter Bezirksvorstehers Norbert Scheed ist geregelt. Wie die SPÖ Donaustadt am Dienstag mitteilte, wird Ernst Nevrivy (46), bisher in Gemeinderat und Landtag und Geschäftsführer der Bezirksorganisation, neuer Chef im 22. Wiener Gemeindebezirk. Sein Mandat übernimmt der bisherige Bundesrat Josef Taucher.

Der Bezirksausschuss der SPÖ Donaustadt habe Nevrivy am Dienstag einstimmig zum neuen Bezirksvorsteher designiert, er wird sein neues Amt mit 11. August antreten. Neuer Bezirksparteigeschäftsführer wird Christian Stromberger.

Ernst Nevrivy ist Fernmeldemonteur und seit 1999 Bezirksparteigeschäftsführer der SPÖ-Donaustadt. Von 2001 bis 2005 war er Bezirksrat, 2005 bis 2006 stellvertretender Bezirksvorsteher. An 2006 war er Abgeordneter zum Wiener Landtag und Mitglied des Gemeinderates. (APA, 5.8.2014)

Share if you care.