Flugzeug von Qatar Airways nach Manchester eskortiert

Video5. August 2014, 15:42
77 Postings

Verdächtiger Gegenstand an Bord dürfte "Scherzbombe" gewesen sein − Ein Mann verhaftet

Ein Kampfflugzeug der britischen Luftwaffe hat einen Passagierjet der Qatar Airways zum Flughafen Manchester geleitet. Der Pilot habe über Funk bekanntgegeben, dass sich eine Bombe an Bord befinden könne, teilte die Polizei in Manchester mit.

storyful, instagram/theknightofcydonia
Ein Einwohner in Manchester nahm dieses Video auf.

Einem Statement der Royal Air Force zufolge landete der Jet mit 269 Passagieren und 13 Crew-Mitgliedern an Bord. Der vorübergehend gesperrte Flughafen wurde nach etwa 20 Minuten wieder für den Flugverkehr geöffnet, wie die BBC berichtete.

foto: storyful, twitter/nikphillips666

Nach Angaben der Polizei wurde einer der Passagiere abgeführt. Er soll keine echte, sondern eine "Scherzbombe" bei sich gehabt haben. (APA, 5.8.2014)

  • Ein Mann wurde verhaftet.
    foto: reuters/yates

    Ein Mann wurde verhaftet.

Share if you care.