Historischer Kalender - 6. August

6. August 2014, 00:00
posten

1819 - Auf Initiative Österreichs und Preußens beginnt in Karlsbad eine Ministerkonferenz (bis 31.8.) über Maßnahmen zur Unterdrückung der nationalen und liberalen Bewegungen.

1849 - Der Friede von Mailand beendet den Krieg zwischen Sardinien und Österreich.

1914 - Österreich-Ungarn erklärt Russland und den Westmächten den Krieg, Serbien und Montenegro erklären Deutschland den Krieg. Frankreich erklärt Österreich-Ungarn den Krieg.

919 - Die sozialistische Regierung Ungarns wird gestürzt und Erzherzog Josef zum Reichsverweser (bis 23.8.) erklärt.

1929 - In Den Haag beginnt die erste Konferenz zur Beratung des Young-Plans über die deutschen Reparationszahlungen.

1939 - Hitler erklärt sich bereit, derSowjetunion im Baltikum und in Finnland freie Hand zu geben.

1949 - Premiere des österreichischen Filmstreifens "Eroica" über das Leben Beethovens mit Ewald Balser, Nadja Tiller und Judith Holzmeister.

1974 - Die Kärntnerstraße in Wien wird zwischen Oper und Stephansplatz durch die Architekten Wilhelm Holzbauer und Wolfgang Windbrechtinger zu einer Fußgängerzone umgestaltet.

1979 - Ein Erdbeben in San Francisco richtet nur leichte Schäden an.

2009 - Der legendäre britische Postzugräuber Ronnie Biggs wird kurz vor seinem 80. Geburtstag begnadigt. Der Grund dafür sei dessen schlechter Gesundheitszustand, teilt Justizminister Jack Straw mit. Tags darauf wird er entlassen und kommt in ein Pflegeheim.


Geburtstage:

Louise de la Baume Le Blanc La Valliere, Mätresse des frz. Königs Ludwig XIV. (1644-1710)

Alfred Lord Tennyson, engl. Dichter (1809-1892)

Adam Wandruszka, öst. Historiker (1914-1997)


Todestage:

Juliusz Kaden-Bandrowski, poln. Schriftsteller (1885-1944)

Theodor W. Adorno, dt. Philosoph/Soziologe (1903-1969)

Domenico Modugno, ital. Sänger (1928-1994)


(APA, 6.8.2014)

Share if you care.