ORF sichert sich Rechte an Sci-Fi-Serie "Extant" mit Halle Berry

5. August 2014, 13:05
8 Postings

Auch "Night Shift" und "Resurrection" demnächst in ORF 1

Wien - "Extant", "Night Shift" und "Resurrection" zählen zu den erfolgreichsten und meistgesehenen Serienstarts der vergangenen Monate in den USA. Demnächst sind die Serien auch in ORF 1 zu sehen.

Die Sci-Fi-Serie "Extant" präsentiert CBS Television Studios in Zusammenarbeit mit Steven Spielbergs Amblin Television. Sie schicken Oscar-Preisträgerin Halle Berry auf Weltraummission. Berry ist zudem Co-Executive Producer der Serie. In ihrer ersten Serienhauptrolle spielt sie eine erfahrene Astronautin, die nach mehr als einem Jahr von ihrer einsamen Weltraummission zu ihrer Familie auf die Erde zurückkehrt. Als ihr Ehemann ist Goran Visnjic ("Emergency Room") zu sehen.

Ein Ärzteteam legt in der Notaufnahme eines texanischen Medical Centers in der Krankenhausserie "Night Shift" eine eben solche ein. In der Mystery-Serie "Resurrection", schließlich treten Tote plötzlich wieder in das Leben ihrer Angehörigen, als wäre nie etwas gewesen. Hinter "Resurrection" steht Hollywoodstar Brad Pitt als Executive Producer mit seiner Firma Plan B Entertainment. (red, derStandard.at, 05.08.2014)

  • Halle Berry und Goran Visnjic bei der Premiere von "Extant" in Los Angeles.
    foto: reuters/kevork djansezian

    Halle Berry und Goran Visnjic bei der Premiere von "Extant" in Los Angeles.

Share if you care.