Mexikos Teamkapitän Marquez zurück in Europa

5. August 2014, 11:05
123 Postings

Ehemaliger Barcelona-Spieler heuert bei Hellas Verona in der Serie A an

Mexikos Fußball-Teamkapitän Rafael Marquez kehrt nach Europa zurück. Der 35-jährige Innenverteidiger wechselt aus der mexikanischen Liga zum italienischen Erstligisten Hellas Verona. Das gab sein bisheriger Club Leon am Montag bekannt. Laut italienischen Medienberichten erhielt Marquez einen Einjahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison.

Marquez ist der einzige Fußballer der Geschichte, der sein Nationalteam bei vier aufeinanderfolgenden Weltmeisterschaften als Kapitän angeführt hat. Bei der WM in Brasilien erreichte die "Tri" zuletzt zum sechsten Mal in Serie das Achtelfinale. Seine Clubkarriere hatte Marquez nach sieben Jahren beim FC Barcelona 2010 zu den New York Red Bulls und dann in die Heimat nach Leon geführt. (APA, 05.08.2014)

  • Marquez fortan in Italien.
    foto: apa/epa/moya

    Marquez fortan in Italien.

Share if you care.