AMA geht gegen Satire-Logo vor

4. August 2014, 18:58
56 Postings

Unterlassungsklage gegen "Am Apfel"

Eine Spritzmittelwette für "Wetten, dass ...?" im November in Graz, bei der Kandidaten rund 1500 in der EU zugelassene Pflanzenschutzmittel auswendig können müssen, oder "Am Apfel", kurz AmA, die "spritzige Initiative zum Tag des Apfels" - auf ihrer "Plattform für KUNSTdünger" haben die "Spritzmittelpartner" rund um Wilfried Oschischnig für Liebhaber von Satire ein nahrhaftes Programm.

Gut kommt http://dopinglandwirschaft.at freilich nicht überall an. Von den Profis der Agrarmarkt Austria Marketing bekam "Am Apfel" kein Gütesiegel. Im Gegenteil, sie reagierten säuerlich und verlangen über Schönherr Rechtsanwälte eine Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung.

AMA fühlt sich und ihr Markenzeichen verspottet, mit Spritzmittel in Verbindung gebracht. (ung, DER STANDARD, 5.8.2014)

  • Das Fake-Logo von AmApfel ...

    Das Fake-Logo von AmApfel ...

  • .... sieht dem AMA-Gütesiegel zum Verwechseln ähnlich
    foto: screenshot

    .... sieht dem AMA-Gütesiegel zum Verwechseln ähnlich

Share if you care.