Mutmaßlicher Terroranschlag mit Bagger in Jerusalem

4. August 2014, 14:24
39 Postings

Baggerfahrer sowie Passant getötet

Jerusalem/Gaza - In einem jüdisch-orthodoxen Viertel Jerusalems ist am Montag ein Bagger gegen einen Stadtbus gelenkt worden, die Polizei vermutet dahinter einen terroristischen Anschlag. Nach Angaben der Rettungskräfte befand sich zum Zeitpunkt des Zusammenpralls lediglich der Fahrer im Bus, der Lenker des Baggers wurde von der Polizei erschossen, ein 25-jähriger Passant durch den umfallenden Bagger getötet.

Der Lenker des Busses wurde, wie auch vier weitere Passanten, leicht verletzt, erklärte ein Polizeisprecher am Montag. (APA, 4.8.2014)

Share if you care.