Radio-Tipps für Montag, 4. August

3. August 2014, 18:48
posten

Radiokolleg | Betrifft: 1914 | Schweiz: Reiches Land gegen Lebensmittelverschwendung | Dimensionen | Tonspuren: Spurenlesen

9.05 WISSEN

Radiokolleg Diese Woche lernt man mehr über 1) "All the President's Men"

- Die Watergate-Affäre und ihre Folgen. 2) Korn - Keim der Zivilisation.

3) Der Sound des Mittelalters - Von Lauten, Leiern und Schalmeien.

Mo-Do, jeweils bis 10.00, Ö1

17.55 MAGAZIN

Betrifft: 1914 - Texte aus der Handschriftensammlung der Wienbibliothek Die 15-jährige Wally Meyer-Lübke: ?"jetzt war mir dann klar, daß ein großer Teil des Militärs auch am Kriegsschauplatz abmarschieren muß. Wie viel werden wohl zurückkommen?"

Mo-Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

18.25 MAGAZIN

Schweiz: Reiches Land gegen Lebensmittelverschwendung Ein Drittel der produzierten Lebensmittel geht in der Schweiz irgendwo zwischen Produktion und Endverbraucher verloren. Die Schweizer Regierung will nun gegen Lebensmittelverschwendung kämpfen. Bis 18.55, Ö1

19.05 WISSENSCHAFT

Dimensionen: Die Krise der Freiheit - Psychopolitik im Neoliberalismus Nach Ansicht des Philosophen Byung-Chul Han ist die Forderung nach Transparenz ein Baustein der neoliberalen Ideologie: Mehr Information, mehr Vernetzung und Kommunikation sorgen für Produktivitätssteigerung und Wachstum. Diese Entwicklung bringt auch einen Zwang zur Konformität mit sich. Denn Andersartigkeit oder Fremdheit behindern die grenzenlose Kommunikation, die die vermeintliche Freiheit bringen soll. Bis 19.30, Ö1

21.00 FEATURE

Tonspuren: Spurenlesen. Literarische Nachforschungen vor Ort: Pfingstsonntag in Kirchstetten Wie W. H. Auden, einer der bedeutendsten Lyriker des 20. Jahrhunderts, zum Kirchstettner wurde. Bis 21.40, Ö1 (DER STANDARD, 4.8.2014)

Share if you care.