Dragovic zwickt die Leiste bei Kiew-Sieg

3. August 2014, 14:46
1 Posting

ÖFB-Legionär zur Pause ausgewechselt - Guter Saisonstart für Kiew

Charkiw (Charkow) - Dynamo Kiew hat auch die zweite Saisonpartie in der ukrainischen Fußball-Meisterschaft gewonnen. Aleksandar Dragovic und Co. setzten sich am Samstag auswärts gegen Metalist Charkiw 2:1 durch. Österreichs Teamverteidiger wurde aufgrund von leichten Leistenproblemen zur Pause ausgewechselt. "Es ist nichts Tragisches, die Auswechslung war eine reine Vorsichtsmaßnahme", gab der 23-Jährige Entwarnung.

"Die kommenden Wochen werden sehr intensiv, abgesehen von der Meisterschaft stehen die Europa League und die EM-Qualifikation vor der Türe, da müssen die Form und Fitness am Punkt sein", sagte der Innenverteidiger. Für Kiew geht es am Samstag mit der Liga-Partie gegen Aufsteiger Olimpik Donez weiter. (APA, 3.8.2014)

Ergebnis der ukrainischen Fußball-Meisterschaft (2. Runde): Metalist Charkiw - Dynamo Kiew (Dragovic bis zur Pause) 1:2. Tabellenspitze: Schachtar Donezk 6/2 vor Dnjepr Dnjepropetrowsk 6/2 und Dynamo Kiew 6/2

Share if you care.