Historischer Kalender - 4. August

4. August 2014, 00:00
posten

1704 - Eine britische Flotte besetzt während des Spanischen Erbfolgekriegs Gibraltar. Ab 1713 gehört die Felsen-Halbinsel im Mittelmeer zu Großbritannien.

1789 - Der französische Adel verliert seine Standesvorrechte.

1894 - Nach der Elektrifizierung der Baltimore and Ohio Railroad wird erstmals der Betrieb mit Güterzügen aufgenommen.

1909 - Der amerikanische Flugpionier Orville Wright führt, auf dem Tempelhofer Feld in Berlin, Demonstrationsflüge durch, bei welchen er unter anderem mit 172 Metern einen Höhenweltrekord erreicht.

1914 - Ein englisches Ultimatum ist gleichbedeutend mit der Kriegserklärung Großbritanniens an Deutschland. US-Präsident Wilson proklamiert die Neutralität der USA.

1919 - Rumänische Truppen besetzen Budapest.

1939 - In Berlin wird der Film "Das Ekel" mit Hans Moser uraufgeführt.

1944 - In Amsterdam werden die 14-jährige Anne Frank und sieben weitere Juden von der Polizei in ihrem Versteck entdeckt.

1949 - Im Eislebener Blutsonntag-Prozess wird der Hauptangeklagte zu lebenslangem Zuchthaus verurteilt, 28 Angeklagte erhalten Strafen zwischen drei und zwölf Jahren, zwei werden freigesprochen.

1949 - Jugoslawien veröffentlicht drei Memoranden mit Forderungen an Österreich und verlangt Restitutionen für geraubtes Vermögen.

1954 - Alfred Hitchcocks "Fenster zum Hof" (Rear Window) mit Grace Kelly und James Stewart in den Hauptrollen feiert Weltpremiere in New York.

1974 - Rechtsextremisten verüben bei Bologna einen Sprengstoffanschlag auf den Rom-München-Express: zwölf Tote, 48 Verletzte.

1984 - Die Republik Obervolta ändert ihren Namen in Burkina Faso ("Land der Unbestechlichen")

1999 - Der britische Verteidigungsminister George Robertson wird als Nachfolger des Spaniers Javier Solana neuer NATO-Generalsekretär.

1999 - Eine von der deutschen Illustrierten "stern" zitierte Aussage von Bundeskanzler Viktor Klima, wonach der Anstieg der österreichischen Bevölkerung von sieben auf acht Millionen "nicht durch die Kraft österreichischer Lenden, sondern ausschließlich durch Zuwanderer vom Balkan" erfolgt sei, sorgt für Aufregung.


Geburtstage:

Knut Hamsun, norw. Schriftstell., NP 1920 (1859-1952)

Witold Gombrowicz, poln. Schriftsteller (1904-1969)

Otto Steiger, schwz. Schriftsteller (1909-2005)

Yasser Arafat, paläst. Politiker (1929-2004) (n.a.A. 24. od. 27.8.)


Todestage:

Jean-Baptiste Marie Vianney, franz. kath. Priester, Patron der Pfarrer (1786-1859)

Carl Frh. Auer v. Welsbach, öst. Chemiker (1858-1929)

Harald Paulsen, dt. Schauspieler (1895-1954)

Friedrich Meznik, öst. Jurist und Journalist (1908-1989)

Giovanni Spadolini, ital. Politiker (1925-1994)

Christine Böhm, öst. Schauspielerin (1954-1979)


(APA, 4.8.2014)

Share if you care.