XBMC heißt fortan Kodi Entertainment Center 

2. August 2014, 17:40
18 Postings

Entwickler geben für Namensänderung zwei Gründe an - Keine Veränderungen bei Software

Aus XBMC wird Kodi Entertainment Center. Dies kündigten die Betreiber der freien Media-Center-Software in einem Blog-Eintrag an. Beim Start im Jahr 2002 hieß XBMC noch Xbox Media Player, zwei Jahre später wurde das Service in Xbox Media Center umbenannt und vier Jahre darauf XBMC getauft.

Nicht mehr nur ein Media Center und für Xbox

In dem Blog-Eintrag werden zwei Gründe für die Namensänderung genannt: Erstens hat XBMC nichts mehr mit der Xbox zu tun, für die die Software anfangs entwickelt wurde. Für die derzeitige und Vorgängergeneration gibt es nämlich nicht einmal XBMC-Portierungen. Ferner wurde die Software mit etlichen Mehrfunktionen ausgestattet, weshalb XBMC laut den Machern deutlich mehr als ein Media Center sein soll.

Rechtliche Probleme für Stiftung hinter Software

Als zweiter Grund für die Änderung werden rechtliche Probleme angegeben. So hatten die Entwickler aufgrund der Namensanlehnung an die Xbox nie die Rechte an dem Namen XBMC. Daraus resultierte, dass einige Händler Geräte mit gehackten und unsicheren Versionen in den Handel brachten. Weiters musste sich die Stiftung hinter dem Media Center immer wieder mit rechtlichen Konfrontationen auseinandersetzen, aufgrund Namensähnlichkeit mit anderen Firmen.

Keine Änderungen "unter der Haube"

Aufgrund beider Probleme, die zusehends gewachsen sind, habe man sich deshalb entschlossen den Namen zu ändern. Kodi soll laut dem Blog-Eintrag der endgültige Name sein, ein neues Logo wurde ebenso entworfen. Für den Nutzer ändert sich aufgrund der Änderung kaum etwas, so soll bis auf die Namensänderung, die beim Bootscreen erkennbar ist, alles gleich bleiben.

Alpha bereits zum Download verfügbar.

Eine Alpha von Kodi 14.0 kann bereits heruntergeladen werden, die aktuelle stabile Version ist XBMC 13.1 Gotham. (dk, derStandard.at, 02.08.2014)

  • Aus XBMC wird Kodi Entertainment Center.
    foto: xbmc foundation

    Aus XBMC wird Kodi Entertainment Center.

Share if you care.