Explosion in Kärntner Kfz-Werkstätte: Mehrere Verletzte

1. August 2014, 16:41
posten

Eine Person mit schweren Verletzungen, zwei weitere erlitten Rauchgasvergiftungen

St. Veit - In der Kärntner Bezirksstadt St. Veit an der Glan hat es laut ersten Informationen der Polizei am Freitag eine oder sogar mehrere Explosionen in einer Kfz-Werkstätte gegeben. Eine Person erlitt schwere Verbrennungen, zwei weitere Personen Rauchgasvergiftungen, hieß es gegenüber der APA. In einer ersten Meldung des Roten Kreuzes ist von einer verletzten Person die Rede.

Möglicherweise kam es beim Arbeiten mit chemischen Substanzen zu den Explosionen, sagte ein Polizist. Nähere Details waren zunächst nicht bekannt. (APA, 1.8.2014)

Share if you care.