Qixi Festival: Valentinstag auf Chinesisch

Ansichtssache1. August 2014, 15:42
4 Postings

Dem chinesischen Pendant zum westlichen Valentinstag liegt die Sage zweier Liebender zugrunde - Gefeiert wird der Tag mit viel kommerziellem Pomp

Der Sage nach ist Qixi jener Abend, an dem ein Hirte und eine Weberin, die als Sterne am Himmel stehen und durch die Milchstraße voneinander getrennt sind, eine gemeinsame Nacht verbringen dürfen. Die Legende ist in verschiedenen Versionen bekannt. Zelebriert wird das Fest in China mit viel Pomp - mit jeder Menge Süßigkeiten, Schmuck und Blumen. Hier einige Eindrücke.

foto: reuters/pichi chuang

Der Convenience-Store Familiy Mart druckt Pärchenbilder auf den Milchschaum.

1
foto: reuters/stringer

Wettküssen in einem Einkaufszentrum.

2
foto: reuters/wong campion

Männer mit soeben erworbenen Blumensträußen.

3
foto: reuters/wong campion

Rosenverkäufer bereiten sich auf den großen Tag vor.

4
foto: ap/andy wong

Diese Händler macht mit seinem Outfit auf sich aufmerksam.

5
foto: ap/andy wong

Liebesbotschaften baumeln von der Decke eines Einkaufszentrums.

6
foto: reuters/stringer

Und falls jemand doch den Tag vergisst: Häuserfronten erinnern daran. (adem, derStandard.at, 1.8.2014)

7
Share if you care.