Suarez könnte schon in zwei Wochen mit Barça trainieren

31. Juli 2014, 20:24
83 Postings

Anhörung vor dem CAS bekommt prioritäre Behandlung - Neymar wird fit für neue Saison

Der Internationale Sportgerichtshof (CAS) hat die Anhörung des Einspruchs von Luis Suarez gegen sein FIFA-Strafe wegen seines Bisses bei der WM für den 8. August festgesetzt. Der Uruguayer könnte nach diesem Schnellverfahren schon wenige Tage später mit einer Entscheidung rechnen.

Fällt sie zu seinen Gunsten aus, könnte er zumindest wieder ins Training mit dem FC Barcelona einsteigen. Dass seine Spielsperre (bis zum Clasico in der Meisterschaft Ende Oktober) von der Entscheidung beeinflusst wird, scheint unterdessen unwahrscheinlich.

Auf einen Superstar dürfte sich Barça zu Saisonbeginn in jedem Fall verlassen können. Neymar visiert nach seiner Verletzung im WM-Viertelfinale gegen Kolumbien ein Freundschaftsspiel gegen das mexikanische Team León am 18. August als Zeitpunkt seines Comebacks an. "Ich erhole mich Stück für Stück, wenn ich (am 5. August) in Barcelona ankomme, werde ich bei 100 Prozent sein", sagte der 22-jährige bei einem PR-Event in Japan. (red, derStandard.at, 31.7.2014)

  • Wie lange bleibt dieses Trikot noch unverschwitzt?
    foto: apa

    Wie lange bleibt dieses Trikot noch unverschwitzt?

Share if you care.