Panasonic und Tesla bauen riesige Akku-Fabrik in den USA

31. Juli 2014, 11:18
2 Postings

Kreise: Panasonic will zunächst 200 bis 300 Mio. Dollar investieren

Panasonic und Tesla Motors wollen zusammen eine riesige Fabrik für Hochleistungsakkus bauen. Die sogenannte Gigafactory solle in den USA entstehen, teilten beide Unternehmen am Donnerstag mit. Sie verständigten sich nach eigenen Angaben darauf, dass die US-Firma Tesla sich um das Grundstück kümmern werde.

Zylindrische Lithiumionen-Zellen

Die in Japan ansässige Panasonic werde die zylindrischen Lithiumionen-Zellen herstellen und in die Ausrüstung investieren.

Was sich die beiden Konzerne die Gigafactory kosten lassen wollen, ließen sie offen. Die Nachrichtenagentur Reuters hatte diese Woche von einem Insider erfahren, dass Panasonic zunächst 200 bis 300 Mio. Dollar (149 bis 224 Mio. Euro) investieren wolle. (APA, 31.7. 2014)

Share if you care.