Großkreditvergabe: Banken noch restriktiver

30. Juli 2014, 11:17
9 Postings

OeNB erwartet für das Quartal eine leichte Lockerung sowohl bei Konsum- als auch bei Wohnbaukrediten

Wien - Die österreichischen Banken waren im zweiten Quartal bei Krediten an Großunternehmen nochmals restriktiver unterwegs. Das ergab eine Notenbank-Umfrage unter Kreditmanagern von sieben Großbanken im Land. Im Privatkreditgeschäft haben die Institute die Kreditrichtlinien nicht verändert, nur minimal gelockert wurden die Vergabestandards für Konsumkredite.

Wie die Oesterreichische Nationalbank (OeNB) am Mittwoch berichtete, wird für das laufende dritte Quartal eine leichte Lockerung sowohl bei Konsum- als auch bei Wohnbaukrediten erwartet.

Bei Großkrediten an Firmen wird hingegen eine weitere Straffung vorausgesagt. Bei der Nachfrage ist von einer "minimalen Abflachung" die Rede. Dagegen dürfte sich bei privaten Haushaltskrediten der moderate Anstieg vom zweiten Quartal im laufenden dritten Vierteljahr fortsetzen.

Die Europäische Zentralbank (EZB) führt mit den nationalen Notenbanken viermal jährlich Kreditumfragen durch. Es werden mehr als 130 führende Banken in der Eurozone befragt. Aus Österreich sind 7 Großbanken dabei. (APA, 30.7.2014)

Share if you care.