Die Pfefferei: Scharf nachdenken

Kolumne5. August 2014, 09:52
56 Postings

Pfeffer für den geschmacksbegabten Koch

In Wien ist es schon seit Jahren kein Thema mehr, an richtig guten Pfeffer heranzukommen, da haben die Edelgewürz-Spezialisten wie Babette' s schon dafür gesorgt. Aber sonst?

foto: lukas friesenbichler

Wird der geschmacksbegabte Koch seit neuestem vom Onlineshop Pfefferei versorgt, der echt gute Malabar-, Tellicherry- oder Tigerpfeffer, aber auch den originalen Langpfeffer im Sortiment hat - allesamt aus Bio-Anbau! (Severin Corti, Rondo, DER STANDARD, 1.8.2014)

Bio-Pfeffer in diversen Sorten und Mischungen, € 10 / 45 g bei www.diepfefferei.at

Share if you care.