"The Last of Us": Naughty Dog macht Blockbuster-Spiel zum Musical

Video29. Juli 2014, 13:44
29 Postings

Motion-Capturing-Darsteller setzten Schlüsselszenen der Handlung um

Mit einem besonderen Schmankerl für Fans des Zombie-Abenteuers "The Last of Us" konnte Spieleschmiede Naughty Dog vergangene Woche in Kalifornien aufwarten. Die Darsteller, die für die Spielfiguren die Vorlage im Motion-Capturing lieferten, führten in Santa Monica in "One Night Live" ein auf dem Game basierendes Musical auf, berichtet Kotaku.

Schlüsselsequenzen

Umgesetzt wurden verschiedene Schlüsselsequenzen der Handlung, inklusive dem Ende. Schreiberisch verantwortlich war der auch für das Spiel hauptverantwortliche Story-Autor Neil Druckman. Die Darbietung wurde live via Youtube übertragen, nun ist am offiziellen PlayStation-Kanal die Aufzeichnung abrufbar.

Auch wenn Ashley Johnson, Annie Wersching und Troy Baker die Geschichte nicht immer mit tiefem Ernst transportieren, sei an dieser Stelle vor möglichen Spoilern gewarnt. Die eigentliche Aufzeichnung beginnt 30 Minuten nach Videostart. Das Musical und die jeweiligen Szenen werden einleitend kurz erklärt. (gpi, derStandard.at, 29.07.2014)

playstation

Share if you care.