BBC-Journalist: Hamas-Führung wusste nichts von Mord an Jugendlichen

28. Juli 2014, 19:03
102 Postings

Jon Donnison beruft sich auf Gespräch mit Israels Polizeichef Rosenfeld

London/Jerusalem - Israels Polizeisprecher Micky Rosenfeld soll gegenüber dem BBC-Korrespondenten Jon Donnison eingeräumt haben, dass die Mörder dreier israelischer Jugendlicher ohne Wissen der Hamas-Führung auf eigene Faust gehandelt hätten. Israels Premier Benjamin Netanjahu hatte aber die Hamas für das Verbrechen verantwortlich gemacht.

Auf der Webseite der BBC findet sich kein Bericht über das Gespräch, das Donnison mit Rosenfeld geführt haben will. Donnison, der seit vielen Jahren für die BBC als Nahost-Korrespondent arbeitet, schrieb am Freitag auf Twitter: "Israels Polizeichef Mickey Rosenfeld sagt mir, die Männer, die die drei israelischen Jugendlichen getötet haben, hätten einer eigenständigen Zelle angehört, die zwar mit der Hamas verbunden war, aber nicht unter deren Führung operiert hat."

In weiteren Tweets berichtete Donnison, Rosenfeld habe gesagt, eine solche Zelle sei viel schwerer aufzuspüren. Man werde die beiden Verdächtigen aber finden, von wem auch immer sie beschützt würden. Ferner habe der Polizeichef gemeint, wäre die Entführung der Jugendlichen von der Hamas-Führung angeordnet worden, hätten die Israelis das im Voraus gewusst.

Sollte ihn jemand danach fragen, so Donnison, er stehe "zu 100 Prozent" zu seinen die Aussagen Rosenfelds betreffenden Tweets. "Er sagte es", so der BBC-Journalist. Zudem vermute er, dass Rosenfelds Aussagen in Geheimdienstkreisen Allgemeinwissen seien.

Die US-Nachrichtenwebsite "Daily Beast" kontaktierte Rosenfeld am Sonntag. Dieser erklärte, er habe Donnison das gesagt, was auch die israelische Regierung sage, nämlich dass die Entführung und die Ermordung der Jugendlichen von Hamas-Terroristen ausgeführt worden seien. Die Sicherheitsorgane seien weiter auf der Suche nach den Mördern.

Der Mord an den drei israelischen Jugendlichen war Auslöser für eine großangelegte Aktion der israelischen Sicherheitskräfte gegen die Hamas. Er führte letztlich auch zu der laufenden Offensive gegen die radikalislamische Organisation im Gazastreifen, die Raketen auf Israel abgefeuert hatte. (APA, 28.7.2014)

Share if you care.