update software: Fünf von sechs Aufsichtsräten gehen

28. Juli 2014, 16:42
1 Posting

Außerordentliche Hauptversammlung geplant

Die Änderungen bei der in Deutschland börsennotierten Wiener Gesellschaft update software AG haben nun auch Auswirkungen auf den Aufsichtsrat. Fünf der sechs Aufsichtsratsmitglieder der update software werden ihre Funktion niederlegen, sobald die Aurea Software wie geplant 50,1 Prozent der Aktien und Stimmrechte an der Gesellschaft hält, teilte update am Montag ad hoc mit. Die update werde in Kürze eine außerordentliche Hauptversammlung zur Ersatzwahl abhalten.

Großaktionär von Aurea übernommen

Der bisher größte update-Aktionär, die Schweizer Qino Flagship AG, hatte Anfang Juli das Übernahmeangebot der Aurea Software mit Sitz in Dubai angenommen und ihr 25-Prozent-Aktienpaket um rund 9,95 Mio. Euro an Aurea übertragen. Aurea hatte ein Übernahmeangebot von 51,24 Prozent der update-Aktien gelegt. (APA, 28.07.2014)

Share if you care.