Roboter ersetzen fehlende Fans im Stadion

Video28. Juli 2014, 10:25
76 Postings

"Fanbots" feuern das Team der südkoreanischen Hanwha Eagles an

Zu wenig Publikum im Stadion? Südkoreas Hanwha Eagles haben eine Lösung für leere Sitzreihen gefunden: Roboter. Die "Fanbots" feuern das Team an und können auch eine Art La-Ola-Welle machen, berichtet Engadget.

Display statt starrem Gesicht

Auf den Roboterköpfen sind Displays angebracht, die Gesichter echter Fans zeigen, welche das Spiel nicht im Stadion verfolgen können.

한화이글스

Zudem halten die Fanbots LED-Tafeln in den Händen, die bei Bedarf hochgehalten werden können. Auf den Displays werden Nachrichten von Fans angezeigt. (red, derStandard.at, 28.7.2014)

  • Roboter und menschliche Fans bei den Hanwha Eagles.
    screenshot: youtube

    Roboter und menschliche Fans bei den Hanwha Eagles.

Share if you care.