Analystenstimmen vom 28.7.2014

28. Juli 2014, 09:42
posten

Kepler zu Palfinger

Kepler erhöht Palfinger-Empfehlung

Die Analysten von Kepler Cheuvreux haben ihr Anlagevotum für Palfinger-Aktien von "Reduce" auf "Hold" erhöht. Das Kursziel von 26 Euro für die Titel des Salzburger Kranherstellers bestätigten die Experten.

Nachdem Kepler im November 2013 eine "Reduce"-Empfehlung ausgegeben hatte, ist die Palfinger-Aktie 15 Prozent gefallen. Die Experten sehen die Aktie damit als underperforming und die jetzige Bewertung als fair an. Daher wird das Anlagevotum auf "Hold" erhöht. Palfinger habe gute Resultate in einem schwierigen Marktumfeld erzielt, so die Experten. Starkes Wachstum in Area-Einheiten und eine verbesserte Profitabilität zeige, dass die Expansionsstrategie des Unternehmens langsam Erfolge verzeichnet. In den nächsten Jahren könnte Palfinger laut Analysten von der erfolgreichen Internationalisierung profitieren und ein höheres Wachstum beim Gewinn je Aktie erzielen.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Kepler-Analysten 1,58 Euro für 2014, sowie 1,88 bzw. 2,23 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,50 Euro für 2014, sowie 0,60 bzw. 0,70 Euro für 2015 bzw. 2016. (APA, 28.7.2014)

Share if you care.