Todesopfer bei Wohnungsbrand in Wien-Brigittenau

28. Juli 2014, 07:41
4 Postings

Mehrparteienhaus vorerst evakuier

Wien - In Wien-Brigittenau ist es in der Nacht auf Montag zu einem Wohnungsbrand gekommen, der für einen 72-jährigen Bewohner tödlich geendet hat. Nach Angaben der Wiener Polizei war das Feuer im dritten Stock eines Mehrparteienhauses am Brigittaplatz aus bisher unbekannter Ursache ausgebrochen, das Haus wurde vorübergehend evakuiert. (APA, 28.7.2014)

Share if you care.