Kitzbühel startet mit Österreicher-Tag

27. Juli 2014, 19:05
7 Postings

ÖTV-Duell Haider-Maurer gegen Gerald Melzer - Thiem gegen brasilianischen Qualifikanten Souza

Kitzbühel - Der mit 485.760 Euro dotierte "bet-at-home Cup" in Kitzbühel beginnt am Montag mit dem Hauptbewerb und kann durchaus als Österreicher-Tag bezeichnet werden. Der als Nummer fünf gesetzte Dominic Thiem, der im Vorjahr im Viertelfinale gestanden ist, kennt seit Sonntag seinen Erstrunden-Gegner. Es ist der Qualifikant Joao Souza aus Brasilien, nicht zu verwechseln mit Joao Sousa (POR).

Eröffnet wird auf dem Center Court allerdings um 13.00 Uhr mit dem Österreicher-Duell Gerald Melzer gegen Andreas Haider-Maurer. Thiem spielt dann nicht vor 17.00 Uhr erstmals gegen den Südamerikaner, der im Ranking als 106. fast 60 Ränge hinter dem Weltranglisten-47. liegt. Am Montagabend erstmals zum Einsatz kommen auch die Brüder Gerald und Jürgen Melzer im Doppel. (APA, 27.7.2014)

Share if you care.