App macht Smartphone zum Game Controller

27. Juli 2014, 17:32
20 Postings

GestureWorks ermöglicht freie Platzierung der Steuerelemente

Wer zwischendurch Plattformer oder andere einfacher gehaltene Titel am PC spielt, aber nicht unbedingt Geld in einen Game Controller investieren möchte, könne in der GestureWorks-App von Ideum eine Lösung finden. Diese ermöglicht es bald, das eigene Android-Smartphone zu einem solchen umzufunktionieren.

Bislang konnte das Programm auf einem Windows 8-Tablet die Bedienelemente eines Controllers auf den Bildschirm legen. Knöpfe und Steuerkreuz sind dabei frei positionierbar und können auch vergrößert oder verkleinert werden.

Smartphone als Drahtlos-Gamepad

Mit der neuen Android-Ausgabe des Tools wird die Funktionalität nun erweitert. Künftig lassen sich die Bedienelemente auf dem Bildschirm des eigenen Smartphones oder Tablets platzieren, welches via Bluetooth-Koppelung dann drahtlos mit dem Windows-Gerät verbunden wird. Auf diesem muss dafür die GestureWorks Gameplay-Software installiert sein.

Wie das Programm funktioniert, demonstriert Ideum in einem Video. Für die Vollversion der App verlangt der Hersteller 15 Euro auf Steam. (gpi, derStandard.at, 27.07.2014)

multitouchexhibits
  • Mit der App kann das Smartphone als Drahtlos-Controller genutzt werden.
    foto: ideum

    Mit der App kann das Smartphone als Drahtlos-Controller genutzt werden.

Share if you care.