Hisbollah verspricht Hamas "Unterstützung" in Gaza

25. Juli 2014, 18:32
37 Postings

Nasrallah: "Wir werden an der Seite des Widerstands in Gaza stehen"

Beirut/Gaza - Die libanesische schiitische Miliz Hisbollah hat der radikal-islamischen Hamas ihre Unterstützung zugesagt. Generalsekretär Hassan Nasrallah sagte am Freitag anlässlich des Al-Quds-Tages (Jerusalem-Tag) in Beirut in einer Rede an seine Anhänger: "Wir werden an der Seite des Widerstands in Gaza stehen und werden tun, was wir können, um ihn zu unterstützen."

Die Hisbollah werde immer auf der Seite der Palästinenser stehen. Trotz zahlreicher Opfer im Gazakonflikt sprach der Hisbollah-Chef von einem "Sieg" der Hamas über die israelische Armee. Israels Militär habe seit Beginn des Einsatzes keine Fortschritte gemacht und sei im Kampf gescheitert, sagte er. Der israelische Geheimdienst habe die Fähigkeit des "Widerstands" unterschätzt.

Die Hisbollah-Anhänger hatten sich aus Angst vor Anschlägen nicht an einem öffentlichen Ort, sondern in einem Saal im Süden der Hauptstadt Beirut versammelt. Es war Nasrallahs erste Rede seit Beginn des Gazakonflikts. Der Al-Quds-Tag soll an die Besetzung Ost-Jerusalems durch Israel während des Sechstagekrieges 1967 erinnern. Al-Quds ist der arabische Name für Jerusalem. (APA, 25.7.2014)

Share if you care.