Schobesberger fällt aus, Kainz-Wechsel fix

25. Juli 2014, 13:20
30 Postings

Neo-Rapidler am Meniskus operiert - Schaub verlängert

Wien - Philipp Schobesberger hat nach seinem Debüt in der Fußball-Bundesliga am Samstag beim 1:6 in Salzburg eine längere Pause vor sich. Der von Pasching aus der Regionalliga geholte Neo-Rapid-Mittelfeldspieler zog sich einen Riss des äußeren Meniskus im rechten Knie zu und fällt damit einige Wochen aus. Der 20-Jährige wurde noch am Freitag von Benno Zifko operiert.

Grün-Weiß hat jedoch auch Positives zu berichten. Der Vertrag mit Louis Schaub konnte vorzeitig bis Sommer 2017 verlängert werden. Der Kontrakt mit dem 19-jährigen Mittelfeldspieler, der in zwei Saisonen als Profi bei 64 Einsätzen neun Tore erzielt hat, wäre im kommenden Sommer ausgelaufen.

Außerdem ist der Neuzugang von Florian Kainz nun offiziell. Der 21-jährige Grazer absolvierte die medizinischen Tests erfolgreich und trainierte bereits am Freitag erstmals mit. (APA/red, 25.7.2014)

Share if you care.